CEREC (CEramic REConstruction) Zahnversorgung in nur einer Behandlungssitzung


CEREC steht für eine digitale Technologie, die es ermöglicht, den Patienten in nur einer Behandlungssitzung mit neuem vollkeramischen Zahnersatz (u.a. Kronen, Inlays, Veneers) zu versorgen.

Was sind die Vorteile von CEREC?

  • Schnelle und bequeme Versorgung in nur 1 Behandlungssitzung
  • Keine unangenehme Abdruckmasse und kein Würgereiz mehr;
    stattdessen Anwendung einer Mundkamera
  • Keine provisorische Versorgung
  • Kein Folgetermin
  • Keine weitere Betäubung durch Wegfall der Folgetermine
  • Dichte Ränder und hohe Festigkeit des Zahnersatzes
  • Langzeitstabilität
  • Hervorragende Ästhetik
  • Vermeidung von Zahnabnutzung durch natürliche Härte des Zahnersatzes
  • Allergische Reaktionen sind sehr selten
  • Schonende Präparation und Erhalt der gesunden Zahnsubstanz

Was sind die Arbeitsschritte?

  • Betäubung und Beschleifen (Präparation) des zu behandelnden Zahnes
  • Abtasten der präparierten Stelle mithilfe einer Kamera für präzise 3D-Aufnahmen
  • Erstellen eines 3D-Modells aus diesen Bildern am Computer
  • Abschließende Optimierung des Zahnersatzes (z.B. Krone) durch den Zahnarzt
  • Fräsen des konstruierten Zahnersatzes mithilfe der CEREC Schleif- und Fräsmaschine und weitere Bearbeitungsschritte
  • Einsetzen des fertigen Zahnersatzes

Haben Sie Fragen bezüglich des genannten Verfahrens?
Wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen: http://www.nureinebehandlung.de/