Aktuelles zum COVID-19-Virus („CORONA“) bzw. Influenza (Grippe)


Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation und -Verunsicherung möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Praxis auch weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet ist.

Durch unsere systematische Praxisorganisation garantieren wir wie gewohnt kurze Wartezeiten. Es befinden sich nur wenige Menschen gleichzeitig in unserer Zahnarztpraxis, sodass immer der entsprechende Abstand sowie Diskretion gewährleistet ist. Selbstverständlich werden alle Hygieneanforderungen und Vorgaben des Robert Koch-Instituts eingehalten. Die hohen Hygienestandards wurden der aktuellen Situation angepasst und werden permanent aktualisiert.

Sollten Sie erkrankt sein, Symptome aufweisen und/oder die letzten 14 Tage in einem Corona-Risikogebiet (siehe Risikogebiet) waren und/oder Kontakt zu einem bestätigen Corona Patienten hatten, bitten wir um besondere Rücksicht auf unser Personal, unsere Patienten und Sie selbst und verschieben Sie dann bitte Ihren Termin auf die Zeit nach Ihrer Genesung und kommen Sie nicht in die Praxis.

Sollten Sie Fragen haben oder verunsichert sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren (06204-9112970) – unsere Mitarbeiter und Zahnärzte beraten Sie gerne und seien Sie versichert, dass Sie sich auch in diesen schweren Zeiten auf uns verlassen können.

Maßnahmen bzgl. des COVID-19 Virus („CORONA“) bzw. Influenza-Viren (Grippe)

Um Sie und unsere Mitarbeiter vor einer Ansteckung zu schützen sollten Sie alle erforderlichen Hygiene-Maßnahmen einhalten und sich an die Vorgaben des Robert Koch-Instituts (www.rki.de) halten!

• Regelmäßig und gründlich die Hände waschen (mind. 30 Sek.)
• Soweit vorhanden Möglichkeit zur Händedesinfektion nutzen
• Händeschütteln vermeiden
• In die Armebeuge niesen oder husten

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier.

Wir hoffen, dass Sie gesund bleiben. Die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten ist uns ein großes Anliegen!